Kontakt Berufliche Rehabilitation
Ulrich Wiebach, Begleitender Dienst
Telefon 030 280 42 77-12
Telefax 030 280 42 77-19
wiebach[at]faktura-berlin.de

Berufliche Rehabilitation

Baustein zur Teilhabe: Menschen, die auf Grund einer psychischen Erkrankung oder einer anderen Behinderung vorübergehend oder dauerhaft den Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft nicht gerecht werden, können mithilfe von Angeboten zur beruflichen Rehabilitation wieder am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Unsere anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen ist ein solches Angebot – mit vielfältigen Möglichkeiten für Betroffene.

Lebenserfahrung und persönliche Situation: Die individuellen, sozialen und beruflichen Ressourcen unserer Beschäftigten sind entscheidend. Ihre Kompetenzen werden in unserer Werkstatt berücksichtigt, gefördert und weiterentwickelt. So erleben sie eine hohe persönliche Wertschätzung und damit eine verbesserte Lebensqualität.

Das sind die Perspektiven: Der Besuch einer WfbM kann zu einer Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt führen. Weitere Möglichkeiten sind die Vermittlung in ein weiterführendes Ausbildungs- oder Integrationsprojekt oder in einen der zahlreichen Arbeitsbereiche unserer Werkstatt.

 

 

Aktuelle Arbeitsangebote

Freie Werkstattarbeitsplätze finden Sie unter der Rubrik Stellen.