Initiative Transparente Zivilgesellschaft

faktura transparent

Transparency Deutschland e. V. rief 2010 zivilgesellschaftliche Organisationen auf, in zehn grundlegenden Punkten öffentlich darzustellen, worin ihre Ziele bestehen, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind. Die faktura gGmbH beteiligt sich seit 2010 an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation

faktura gGmbH
Rungestraße 17
10179 Berlin
Gründung: 01.07.2007

2. Unternehmensleitbild und Gesellschaftervertrag

Den Wunsch, am Leben unserer Gesellschaft teilzuhaben, hat jeder in seiner ganz persönlichen Art und Weise. Ein wichtiger Bestandteil dessen ist eine den Menschen ausfüllende Arbeit. Doch nicht alle halten den Anforderungen, die die Leistungsgesellschaft an uns stellt, stand.
Die faktura gGmbH ist eine junge und innovative Werkstatt in der Mitte Berlins. Hier finden beeinträchtigte Menschen ein entspanntes, ruhiges, aber auch anregendes Arbeitsumfeld, welches ihre unterschiedliche Leistungsfähigkeit berücksichtigt. Mit unseren Arbeitsangeboten machen wir es uns zur Aufgabe, die persönlichen Neigungen und Potentiale eines Jeden zu erschließen und im Rahmen der beruflichen Rehabilitation weiter zu entwickeln.
Wir bieten aber noch mehr. In den verschiedenen Arbeitsbereichen unserer Werkstatt entstehen beeindruckende handwerkliche Produkte; und es werden professionelle Dienstleistungen ausgeführt – als Ergebnis einer gelungenen Zusammenarbeit von betreuten Beschäftigten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Gesellschaftervertrag
Leitbild faktura

3. Anerkennung der Gemeinnützigkeit

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

Geschäftsführung: Falko Hoppe

5. Lagebericht für das Wirtschaftsjahr

Geschäftsführung: Falko Hoppe

6. Personalstruktur

per 31.12.2019
Hauptamtliche Mitarbeiter: 48
Beschäftigte mit Beeinträchtigung: 141 im Arbeitsbereich, 35 im Berufsbildungsbereich
 

7. Mittelherkunft

Gewinn-und Verlustrechnung 2019
Bilanz 2019
 

8. Mittelverwendung

Gewinn-und Verlustrechnung 2019
Bilanz 2019
 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit

Unser Gesellschafter: 100 % die reha e.v.
Gesellschaftervertrag

Die faktura gGmbH ist mit einem Anteil in Höhe von 2.275,00 € an der GIBB – gemeinnützige Gesellschaft für Integration und Bildung in Berlin mbH beteiligt.  

10. Zuwendungen von mehr als 10 % der gesamten Jahreseinnahmen

Für die Maßnahmen im Berufsbildungsbereich erhielt die faktura gGmbH im Jahr 2019 von den Kostenträgern Bundesagentur für Arbeit und den Deutschen Rentenversicherungen 656.917,- €.

Für die Maßnahmen im Arbeitsbereich erhielt die faktura gGmbH im Jahr 2019 von den örtlichen Sozialhilfeträgern des Landes Berlin 1.563.784,- €.

Weitere Zuwendungen von mehr als 10 % der gesamten Jahreseinnahmen erhielt die faktura gGmbH im Jahr 2019 nicht.